Antwortmemory

Nach der Sommerpause haben wir jetzt wieder ein Kennenlernspiel für euch, das sich aber, je nachdem welche Fragen ihr auswählt auch super eignet um sich nach den Ferien auszutauschen oder noch besser kennenzulernen.

 

Für dieses Spiel braucht ihr mehrere Zettel und je einen Stift pro Person. Am besten überlegt ihr euch davor schon welche Fragen ihr stellen wollt, nummeriert sie durch und schreibt sie jeweils auf einen großen Zettel (für die erste Gruppenstunde nach den Ferien zum Beispiel: Was war dein schönstes Ferienerlebnis? Wo warst du am liebsten beim Baden? Und für eine allgemeine Kennenlernrunde vielleicht: Was ist dein Lieblingsessen? Wohin fährst du am liebsten in den Urlaub?) Jetzt könnt ihr der Gruppe die erste Frage stellen und jeder Teilnehmer beantwortet sie für sich selbst, schreibt die Antwort mit der entsprechenden Nummer der Frage auf einen Zettel und legt diesen gefaltet und geheim in die Mitte. Den Fragezettel könnt ihr auch in die Mitte legen. Das wird für alle vorbereiteten Fragen wiederholt.


Anschließend darf der erste Spieler einen Antwortzettel aus der Mitte ziehen, ihn vorlesen, überlegen von wem die Antwort ist und den Zettel der entsprechenden Person übergeben. Diese Person klärt jetzt auf ob das ihr Zettel ist oder nicht. Falls nicht meldet sich die Person die diese Antwort tatsächlich gegeben hat, bekommt ihren Zettel zurück und darf als nächstes ziehen. Das wird solange wiederholt bis alle Zettel wieder verteilt sind.

 

Viel Spaß beim Nachspielen

Johle, Bene und Maria

Kommentar schreiben

Kommentare: 0